Archiv
Berichte und Ergebnisse von Sportfesten und Veranstaltungen

2011

Bezirksbestenliste 2011 (Bericht)

Die Bezirksbestenliste 2011 wurde veröffentlicht (leider nicht online).
Platzierungen der Athleten (Jugend und Schüler/-innen) aus dem Kreis WF: siehe Bericht.

31.12.11  Silvesterlauf um den Salzgittersee (Ergebnisse, Bericht)

Die Laufstrecken reichten von 1,2 km über 5,4 km (1 Runde) bis zu 10,8 km (2 Runden) und zogen neben den bekannten Läufern auch viele Läufer ohne Anbindung an einen der Leichtathletikvereine des Kreises Wolfenbüttel an.

11.12.11  Adventslauf, Bad Harzburg (Ergebnisse, Bericht)

Einige der jüngsten Nachwuchsläufer aus dem Kreis zeigten ihr Können.

04.12.11  Adventslauf, SZ-Bad (Ergebnisse)

Mit Teilnehmern vom MTV Jahn Schladen und MTV Wolfenbüttel.

Mehrkampf-Cup Braunschweiger Land 2011 (Ergebnisse)

Im Mehrkampf-Cup Braunschweiger Land 2011 wurden sieben Teams des MTV Wolfenbüttel und zwei Teams des MTV Jahn Schladen bei den Schüler/-innen B, C und D gewertet. Die Schüler B des MTV WF (Robert Beck, Sebastian Linne, Tobias Linne, Karsten Krull, Kai Krull) belegen den dritten Platz unter 11 Mannschaften.

19.11.11  Vereinsmeisterschaft Straßenlauf, MTV Jahn Schladen (Ergebnisse, Bericht)

Die Teilnehmerzahl konnte dieses Jahr mit 12 Vereinsmitgliedern und 23 Gästen auf 35 gesteigert werden.

14.10.11  Läuferabend, Germania Helmstedt (Ergebnisse, Bericht)

Wieder mit hervorragenden Leistungen der Schladener Läufer und Läuferinnen, siehe Bericht.

02.10.11  Werfertag, Edemissen (Ergebnisse)

Einziger Teilnehmer aus dem Kreis Wolfenbüttel war Ulrich Zaiß (MTV WF).

02.10.11  Landesoffenes Sportfest, Kalefeld (Ergebnisse, Bericht)

Schladener Schüler und Schülerinnen erzielten hervorragende Leistungen, siehe Bericht.

01.10.11  KM Kreis BS (Teil IV), BS-Rüningen (Bericht aus BZ)

Beim letzten Teil der offenen Kreismeisterschaften des Kreises Braunschweig standen Hochsprung und Wurf auf dem Programm. Ergebnisse der Teilnehmer aus dem Kreis Wolfenbüttel: siehe Bericht.

25.09.11  Asse-Volkslauf, Wittmar (Ergebnisse, Bericht)

Siehe Bericht.

18.09.11  Stadtlauf, Wolfenbüttel (Ergebnisse; Bericht 1 und Bericht 2 aus BZ)

Mit 726 Teilnehmern war der Stadtlauf wieder das große Laufereignis des Jahres im Kreis WF. Besonders die jungen Läufer/-innen erzielten hervorragende Zeiten über 5 km und 2 km.

17./18.09.11  BM Mehrkampf/Senioren/Langstr., SZ-Lebenstedt (Ergebnisse, Bericht aus BZ)

Der NLV-Kreis Wolfenbüttel war mit 6 SeniorInnen vertreten. Manfred Löhr (MTV WF) wurde Bezirksmeister im Speerwurf der M55 mit 41,35 m und bestätigte damit seinen aktuell 2. Platz in der NLV-Bestenliste. Arne Leeker (MTV Jahn Schladen, M40) steigerte sich im 100 m-Lauf auf 12,86 s, womit er in der NLV-Bestenliste auf Platz 7 vorrückte. Auf Platz 5 der NLV-Bestenliste ordnete sich Ilka Friedrich (LC Blueliner, W40) nach 12:34,58 min über 3000 m ein.

16.09.11  Vereinssportfest, MTV Wolfenbüttel (Ergebnisse Einzel/Dreikampf, Bericht)

Die Dreikämpfe fanden dieses Jahr mit insgesamt 62 Teilnehmern, darunter 5 Gäste aus Schladen, großen Zuspruch. Auch die Laufwettbewerbe waren gut besetzt, überwiegend mit Gästen, die regelmäßig nach Wolfenbüttel kommen.
Foto: Schülerinnen C beim 50 m-lauf.
 

11.09.11  PSV-Schülersportfest, BS-Rüningen (Ergebnisse)

Hier waren vor allem die älteren Schüler und Schülerinnen des MTV Wolfenbüttel mit dabei, die auf starke Konkurrenz trafen und sich achtbar schlugen. Nele Haase vom TSV Sickte erreichte einen hervorragenden zweiten Platz im 800 m-Lauf der W11 in 2:52,15 min.

10.09.11  Schülersportfest, TV Bornum/Elm (Ergebnisse)

Traditionell beteiligt sich der MTV Wolfenbüttel mit einem starken Aufgebot an diesem Sportfest in familiärem Rahmen. Dieses Jahr waren 10 Schüler/innen mit dabei.

04.09.11  Kreisvergleichskampf Schüler/-innen B+C, Kalefeld (Ergebnisse)

Unter den 5 teilnehmenden Kreisen erreichte der Kreis Wolfenbüttel den 4. Platz.
Die beste Platzierung errang die Mannschaft der Schüler B mit dem 2. Platz. Hier lag Sebastian Linne in der 3-Kampf-Einzelwertung mit dem ersten Platz ganz vorne.

03.09.11  Läufer- und Werfertag, SZ-Bad (Ergebnisse)

Die Teilnehmer aus dem Kreis Wolfenbüttel belegten durchweg erste Plätze!

26.08.11  Läufer- u. Hindernisabend, Bad Harzbg.-Harlingerode (Ergebnisse, Bericht)

Hier gingen die Mittelstreckler vom MTV Jahn Schladen und MTV Wolfenbüttel erfolgreich an den Start.

21.08.11  Burgbergspiele (Schüler), SZ-Lebenstedt (Ergebnisse)

In diesem Jahr war aus dem Kreis Wolfenbüttel nur der TSV Sickte mit 4 Athleten vertreten.

22.07.11  Läuferabend, Osterode (Ergebnisse)

Drei Läuferinnen und zwei Läufer des MTV Jahn Schladen erzielten gute Leistungen über 800m und 3000m.

05.07.11  Springermeeting, Schöningen (Ergebnisse)

Die B-Schülerinnen des MTV Wolfenbüttel beteiligten sich im Weit- und Hochsprung.

02./03.07.11  LM Jugend A und Schüler A, Hameln (Ergebnisse, Bericht)

Kai-Philipp Thomas wurde Zweiter im Speerwurf der Jugend A mit 50,57m, Jonas Wölfle lief die 100 m der M15 in 12,73s (beide MTV Wolfenbüttel). Im 1000 m-Lauf der M14 belegte Phil Syfus (TSV "Vater Jahn" Wittmar) mit 2:57,38 min den 8. Platz.

29.06.11  KM Kreis BS (Teil II), Braunschweig (Ergebnisse, Bericht)

U.a. siegte Ulrich Zaiß (M60/MTV WF) im Hammerwurf mit der neuen Kreisrekordweite von 33,77m.

19.06.11  40. Vereinssportfest, MTV "Jahn" Schladen (Ergebnisse, Bericht)

Siehe Bericht.

18.06.11  BM Blockwettkämpfe Schüler/-innen A+B, Edemissen (Ergebnisse)

Hier nahmen 5 Schülerinnen des MTV Wolfenbüttel und 2 Schülerinnen des TSV Sickte teil.

04./05.06.11  BM Schüler/-innen A+B, Wolfsburg (Ergebnisse, Bericht)

Einfach den Bericht von Kristin Winter lesen ...

04./05.06.11  NDM Senioren, Berlin (Ergebnisse, Bericht aus BZ)

Drei Teilnehmer vom MTV Wolfenbüttel, die insgesamt fünf Titel holten.

01.06.11  Abendsportfest, SZ-Lebenstedt (Ergebnisse)

Der Kreis Wolfenbüttel war mit je zwei Teilnehmern vom MTV Kissenbrück und vom MTV Wolfenbüttel vertreten.

28.05.11  Schülersportfest TSV Lelm, Königslutter (Ergebnisse)

Hier nahmen 4 Jungen und 3 Mädchen des MTV Wolfenbüttel am Dreikampf teil, zwei davon auch an den abschließenden Mittelstreckenläufen.

25.05.11  KM Mittel- und Langstrecke, Wolfenbüttel (Erg. Kreis WF/Gesamt, Bericht)

Mit 24 Teilnehmern aus dem Kreis Wolfenbüttel und 8 Gästen war die Veranstaltung relativ gut besucht. Die Langstrecken der Schüler und Jugend fanden allerdings wenig Interesse. Zusätzlich wurde ein Stabhochsprungwettbewerb durchgeführt (Bericht aus BZ).
Foto: Start 800m-Lauf der Schülerinnen.
 

21./22.05.11  BM Männer/Frauen/Jugend, BS-Rüningen (Ergebnisse, Bericht)

Sieg für Kai-Philipp Thomas im Speerwurf der männl. Jugend A mit hervorragenden 48,14m, Philip Welz wurde Dritter mit 40,09m (beide MTV WF).
Foto: Kai-Philipp Thomas beim Speerwurf
 

15.05.11  Möhringsportfest Schüler/Jugend, Wolfsburg (Ergebnisse)

Schülerinnen des MTV Wolfenbüttel starteten im Sprint, Weitsprung und Hürdenlauf.

11.05.11  KM Kreis BS (Teil I), Braunschweig (Ergebnisse)

Jonas Wölfle (MTV WF) siegte über 100m und im Weitsprung der M15.

08.05.11  Landesmeisterschaften Marathon, Hannover (Ergebnisse, Bericht)

Landesmeisterin mit neuem Kreisrekord von 3:37:38 Std. ist Anke Meinberg (W55).

07.05.11  Kreismeisterschaften, Wolfenbüttel (Erg. Dreikampf/Einzel/Staffeln, Bericht)

Sehr erfreulich, dass auch in diesem Jahr 6 Vereine aus dem Kreis Wolfenbüttel teilgenommen haben.

01.05.11  Stadtgrabenlauf, Wolfenbüttel (Ergebnisse 5km/10km, Bericht)

mit 213 Teilnehmern von 8 bis 72 Jahren.

16.04.11  Werfertag, SZ-Bad (Ergebnisse)

mit 4 Teilnehmern vom MTV Wolfenbüttel und 1 Teilnehmerin vom MTV Groß Denkte.

09.04.11  Stundenlauf, Schladen (Ergebnisse 800 m/3000 m / Stundenlauf, Bericht, Fotos)

14 Schüler/-innen und 11 Erwachsene nahmen an dieser ersten Bahnveranstaltung des Jahres im Kreis Wolfenbüttel teil.

16.-20.03.11  Senioren-Hallen-EM, Gent (Belgien) (Ergebnisse, Bericht)

mit Medaillen für Ingrid Stölting und Udo Lippoldes.

13.03.11  NDM Crosslauf, Ludwigsfelde (Ergebnisse)

Norddeutsche Seniorenmeister sind: Matthias Wilshusen und Anke Meinberg vom LC Blueliner.

13.03.11  Bezirks-Crosslaufmeisterschaften, Velpke (Ergebnisse/Bericht)

mit zwei Teilnehmerinnen vom MTV Jahn Schladen und fünf Teilnehmern vom LC Blueliner.

05.03.11  Crosslaufmeisterschaften Kreis SZ (Ergebnisse/Bericht)

mit zwei Teilnehmern vom MTV Wolfenbüttel.
Der bewährte Rundkurs direkt am Stadion am Salzgittersee ist anspruchsvoll und abwechslungsreich. Er zog auch in diesem Jahr viele Läufer und Zuschauer an.

13.02.11  BM Halle, Salzgitter (Ergebnisse/Bericht)

Bei den Hallen-Bezirksmeisterschaften waren der MTV Wolfenbüttel und der MTV Jahn Schladen in den Schülerklassen stark vertreten. Vor allem im 60m-Sprint überzeugten die Wolfenbütteler: Jonas Wölfle wurde Zweiter der M15 mit 8,23s, Sebastian Linne Dritter der M13 mit 9,11s und Sarah Linne siegte bei der W13 mit 8,91s im B-Finale. Weitere dritte Plätze gingen an Robert Beck (M13) mit 4,20m im Weitsprung und Leonie Böhm (W13) mit 7,71m im Kugelstoßen.

10.02.11  Kreis-Verbandstag 2011 (Protokoll/Bericht)

Beim Verbandstag erhielt Philip Welz, MTV Wolfenbüttel, den Carsten-Drechsel-Wanderpokal als herausragender Nachwuchsleichtathlet des Jahres 2010.

29.01.11  Hallensportfest des SV Union Salzgitter (Ergebnisse/Bericht)

mit zwei Teilnehmern vom MTV Wolfenbüttel.

2010

Mehrkampf-Cup Braunschweiger Land 2010 (Ergebnisse)

Vier Teams des MTV Wolfenbüttel und drei Teams des MTV Jahn Schladen wurden bei den Schüler/-innen B, C und D für den Mehrkampf-Cup Braunschweiger Land 2010 gewertet.

20.11.10  Vereinsmeisterschaft Straßenlauf, MTV Jahn Schladen (Ergebnisse)

Bei gutem Laufwetter konnte der MTV Jahn Schladen neben den eigenen Läufern viele Gäste begrüßen.

08.10.10  Läuferabend, Helmstedt (Bericht/Ergebnisse)

Im Zentrum der Veranstaltung stand der Stundenlauf, den Mario Burger vom MTV Jahn Schladen mit 16.985 m und deutlichem Vorsprung gewann. Seine Leistung bringt ihn auf Platz 1 der NLV-Senioren-Bestenliste 2010 und stellt einen neuen Kreisrekord für die M40 dar. Ebenfalls Platz 1 in der NLV-Bestenliste der W55 bedeuteten die 12.530 m von Anke Meinberg (LC Blueliner).

02.10.10  KM Kreis Braunschweig (Teil IV), BS-Rüningen (Ergebnisse)

Einzige Teilnehmerin aus dem Kreis Wolfenbüttel war Julia Kloppenburg vom TSV Sickte.

26.09.10  Nationales PSV-Schülersportfest, Braunschweig (Ergebnisse)

Bei Dauerregen und niedrigen Temperaturen waren der MTV Wolfenbüttel mit 14, der TSV Sickte mit 13, der MTV Börßum mit 6 Schülern und Schülerinnen sowie der MTV Kissenbrück mit einer Teilnehmerin im Eintracht-Stadion vertreten. Hervorragende Leistungen erzielten vom MTV Wolfenbüttel Sarah Linne über 75m (10,66 s - 2. Pl. W12) und Leonie Böhm im Kugelstoßen (7,31 m - 1. Pl. W12) sowie vom MTV Kissenbrück Elke Dalchow im Dreikampf (878 P. - 1. Pl. W08).

19.09.10  Stadtlauf, Wolfenbüttel (Bericht/Ergebnisse)

Zum Jubiläum lockte der 25. Stadtlauf über 800 Teilnehmer an den Stadtgraben. Mit insgesamt 513 vor allem jungen Läuferinnen und Läufern waren die 2 km-Läufe wie üblich am stärksten besetzt. Über 10 km kamen 161, über 5 km 128 Teilnehmer ins Ziel. Aus Sicht des MTV Wolfenbüttel ist der Sieg des erst 10-jährigen Aaron Büngener über 5 km bei den Schülern B (bis 13 Jahre) in 21:12 min hervorzuheben.

11./12.09.10  BM Mehrkampf, Senioren u. Langstrecken, SZ-Lebenstedt (Ergebnisse)

Der Kreis Wolfenbüttel war mit Frank Kindermann (M55), Ulrich Zaiß (M60) und Ingrid Stölting (W75) vom MTV Wolfenbüttel sowie Arne Leeker (M40) vom MTV Jahn Schladen vertreten. Sie erreichten zusammen 6 erste, 4 zweite und einen dritten Platz.

03.09.10  Vereinsmeisterschaften, MTV Wolfenbüttel (Ergebnisse Einzel/Dreikampf)

Alle MTV-Athleten waren zu diesem traditionellen Sportfest eingeladen, mit 27 Teilnehmern am Dreikampf in den Jugend- und Schülerklassen fiel der Zuspruch aber etwas dürftig aus. Dafür konnte eine große Anzahl von Gästen begrüßt werden, vor allem bei den Erwachsenen.

29.08.10  Kreisvergleichskampf Schüler/-innen B + C, Königslutter (Ergebnisse/Fotos)

Schülerinnen und Schüler vom TSV Sickte, MTV Jahn Schladen und MTV Wolfenbüttel haben sich zu einer Mannschaft zusammen gefunden, die gegen die Teams aus den Kreisen BS, HE, NOM und PE antrat. Auch wenn in der Gesamtwertung am Ende "nur" ein vierter Platz erreicht wurde, hat es doch allen Athleten und Trainern viel Spaß gemacht. Fürs nächste Jahr wäre die Ausstattung mit einem Satz neuer Kreis-Trikots wünschenswert.